FANDOM


Asteroiden sind die wichtigsten „Gegner“ des Spieles. Sie sind namensgebend für das Vorbild von Maelstrom, den Spieleklassiker Asteroids.

Sie kommen in dreierlei Größen vor. Der Abschuss eines großen Asteroiden bringt 50 Punkte, mittelgroße jeweils 100 und kleine jeweils 300 Punkte. Sie können mit jeweils einem Treffer zerstört werden. Dabei zerfallen die größeren abhängig vom Winkel des Beschusses in ein bis drei der kleineren, die zufällige neue Bewegungsvektoren erhalten. Größere Asteroiden in Salven oder aus Abstand zu befeuern schützt vor entgegenkommenden „Splittern“ und räumt viele Brösel auf einmal aus, bevor sie sich zerstreuen; vor dem „Aufbrechen“ eines neuen, großen Brockens erst aufzuräumen sorgt für Übersichtlichkeit und Sicherheit.

Eine vom Gesamtspielfortschritt abhängige, vorgegebene Anzahl der größten driftet von Beginn des Spielabschnittes an über den Bildschirm oder können nach Abschuss aus einem Stahlasteroiden entstehen. Ein Spielabschnitt wird durch Zerstörung aller normalen Asteroiden abgeschlossen. Sie können durch Beschuss aus der eigenen Bordkanone, Beschuss durch die Shenobi-Schiffe, Schockwellen (von Novas oder Nachschubkanistern) und durch das Rammen mit dem eigenen Schiff (schildgeschützt oder suizidal) zerstört werden. Das gutgezielte, schildgeschützte Rammen kann die schnellste Möglichkeit sein, einen großen Asteroiden komplett mit allen Bruchstücken zu vernichten. Dies kann sehr hilfreich sein, den Spielabschnitt schnellstmöglich zu beenden, um in Verbindung mit Multiplikatoren wertvollen Zeitbonus zu sparen.

Neben den normalen Asteroiden kommen noch Stahlasteroiden vor, die zufällig anstatt jeweils eines der zu Abschnittbeginn erscheinenden großen normalen Asteroiden erscheinen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki