FANDOM


Das Vorbild, dem Maelstrom nachempfunden wurde, ist der oft kopierte Spieleklassiker Asteroids von Atari, der im September 1979 in einem Spielautomaten veröffentlicht wurde.

Im November 1992 wurde Maelstrom nach dreimonatiger Entwicklungsarbeit als unbeschränkte Shareware für Mac OS veröffentlicht und drei Jahre lang mit Fehlerbehebungen versorgt. Bei Erscheinen reizte das Spiel die damaligen Multimedia-Fähigkeiten der Macintosh-Systeme (Macintosh IIsi) sehr gut aus und brachte unerreicht aufwändig animiertes und buntes Spielgeschehen auf damalige Macintosh-Rechner. Es wurde schnell berühmt, gewann mehrere Preise und entwickelte sich zu einem Klassiker und Meilenstein der Mac-Spiele. Seine Popularität veranlasste den (Haupt-)Entwickler Andrew Welch zur Gründung des Spieleherstellers Ambrosia Software, der das Spiel fortan vermarktete und in der Folgezeit viele weitere Spiele nach ähnlichem Rezept entwickelte und veröffentlichte. 1995 portierte Sam Lantinga das Spiel auf Linux und versah es unter anderem mit einem Netzwerk-Mehrspielermodus. Dieser Port ist als Maelstrom 3.0 versioniert und wurde als Freie Software unter der GNU General Public License (GPL) freigegeben, wobei originalen Spielinhalte nach wie vor unfrei waren, jedoch zur privaten Nutzung kostenlos zur Verfügung standen.

Infolge entstanden viele Mods und fand es seinen Weg in die Paketressourcen großer Linux-Distributionen wie Ubuntu. 2001 wurde aus dem freigegebenen Code auch eine Version für das Unix-basierte Mac OS X erstellt.

Die späteren Ambrosia-Spieletitel der Escape-Velocity-Reihe (Erstveröffentlichung: 1996) basieren auf einer sehr ähnlichen Spielmechanik, die auf der von Maelstrom aufbaut.

2010 wurden auch die originalen Spielinhalte unter eine freie Lizenz gestellt – die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 3.0. Damit ist nun das gesamte Spiel als Freie Software erhältlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki